Wohnen in Kirchheim am Neckar

Lageplan

Die Gemeinde Kirchheim, am nördlichen Rand des Landkreises Ludwigsburg, ist eine aktive und attraktive 5.500 Einwohner-Gemeinde, die Ihnen eine solide wirtschaftliche Basis und ein reges Gemeinschaftsleben bietet. Außerdem punktet sie mit einer familien- und kinderfreundlichen Infrastruktur, einer guten Verkehrsanbindung mit Bahnanschluss nach Stuttgart und in Richtung Würzburg, einem reichhaltigen Freizeit- und Kulturangebot sowie einer reizvollen Umgebung mit seiner Lage zwischen Neckar und Stromberg.

Aber auch Erholung und Gemütlichkeit finden Besucher wie Einheimische in den idyllischen Flusstälern des Neckars oder der Enz, während einer Wanderung durch die Weinberge und Wälder im Stromberg oder bei einem Spaziergang in den heimeligen Altstädten mit ihren Märkten, Gassen und kleinen Plätzen – hier geht die Seele mit auf Wanderschaft! Und am Abend lockt ein schönes Vesper und ein gutes Viertele in einer der vielen Weinstuben oder Gastwirtschaften.

Kindergarten, Grund- und Hauptschule liegen im BACHRAIN in unmittelbarer Nähe. Per Bus kommen Sie schnell in die nahe Umgebung und Ihre Kinder in die weiterführenden Schulen oder ins Freibad nach Bönnigheim. Und in der Freizeit können Sie die Rad- und Wanderwege direkt vor Ihrer Haustür genießen.

Besondere Attraktionen: Der Freizeitpark Tripsdrill und das Wildparadies Stromberg. Beide liegen ganz in der Nähe.

Das Konzept: gemeinsam Wohnen

Die Paulus Wohnbau GmbH hat sich bereits in der Vergangenheit vergleichbare Objekte (Eigentumswohnungen und Seniorenwohnanlagen) im Landkreis Ludwigsburg, im Rems-Murr-Kreis sowie in Stuttgart erstellt.
Das „Betreute Wohnen“ bietet in dieser Lage neben den bereits vorhandenen stationären, teilstationären und ambulanten Strukturen ein weiteres Angebot für Senioren in Kirchheim am Neckar.
Durch einen Betreuungsvertrag mit der Sozialstation Bönnigheim e.V. steht Ihnen jederzeit Fachpersonal zur Verfügung, auch für Pflegeleistungen in Ihren eigenen vier Wänden. Damit haben wir die speziellen Kenntnisse, die für diese Wohnform wichtig sind und haben ebenfalls diese Seniorenwohnanlage unter Berücksichtigung der sich verändernden Bedürfnisse zukünftiger Seniorinnen und Senioren geplant.
Aufgrund dieser günstigen Ausgangsbedingungen sind die Wohnungen nicht nur eine sichere Investition, sondern eignen sich besonders gut auch als werthaltige Kapitalanlage.
Um unsere Kunden in guten Händen zu wissen, ist es ein Prinzip der Paulus Wohnbau GmbH die Verwaltung der erstellten Objekte an die Paulus Immobilien GmbH, mit Sitz in Freiberg am Neckar, zu übergeben.
Der Ehrgeiz deren Teams ist es durch günstige Bewirtschaftungskosten den Eigentümern und Mietern ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für hohe Serviceleistungen anzubieten.

Eigentumswohnungen und betreute Seniorenwohnungen

Ansicht Projekt

Die Paulus Wohnbau GmbH errichtet in der Sophie-Scholl-Straße 16 + 18, in schöner Lage von Kirchheim am Neckar, sieben barrierefreie Eigentumswohnungen und neun betreute Seniorenwohnungen. Insgesamt entstehen 16 Eigentums- sowie Seniorenwohnungen in einem Komplex. Aufzüge verbinden die Untergeschossebenen mit den Wohngeschossen. Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar. Neben der bemerkenswerten Lage gibt es auch bei der Ausstattung erwähnenswerte Highlights.

 

 

Ausstattungsdetails

  • hochwertige, verglaste Hauseingangstüre mit Videosprechanlage
  • repräsentatives Treppenhaus
  • schwere, doppelt abgedichtete Wohnungseingangstüren mit Sicherheitsschloss
  • helle Räumlichkeiten - nach Süden und Westen orientiert
  • hochwertige Bodenbeläge
  • einzelraumgesteuerte Fußbodenheizung
  • elektrisch gesteuerten Rollläden
  • Handtuchheizkörper im Bad
  • individuelle Gestaltung der Bäder durch große Auswahl an Fliesenbelägen
  • lichte Raumhöhe von 2,50 m